Rubrik

Dieses Flächennutzungsplanverfahren läuft parallel zum Bebauungsplanverfahren
Bauleitpläne...
...in Bad Salzuflen

136. Änderung des Flächennutzungsplanes "Bodenbehandlungs- und Kompostierungsanlage" im Stadtteil Grastrup-Hölsen

Die Martin Ahle GmbH & Co. KG sowie die Hölsen-Kompost GmbH betreiben im Ortsteil Grastrup-Hölsen bisher einen Baustoffrecycling-Betrieb und eine Kompostierungsanlage. Diese Betriebsteile stehen im direkten Zusammenhang mit dem nördlich angrenzenden Sandabbau, der ebenfalls von der Fa. Ahle betrieben wird. Auf dem aktuell bestehenden Betriebsgelände ist zur langfristigen Sicherung des Betriebsstandortes der Ausbau und Betrieb einer zeitgemäßen Boden- und Kompostaufbereitungsanlage geplant. Das Vorhaben umfasst eine Betriebserweiterung sowie die Entkoppelung einzelner Betriebsteile bzw.-stätten.

Durch die vorliegende 136. Flächennutzungsplanänderung mit einer Größe von ca. 6,5 ha sowie den parallel aufgestellten vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr.0504 V „Bodenbehandlungs- und Kompostierungsanlage“ soll der geplante Ausbau der Anlage planungsrechtlich vorbereitet werden.


Geltungsbereich

Übersichtsplan

Ansprechpartner zum Plan
Name Telefon E-Mail
Frau Cornelia Höltkemeier 05222 - 952 184 c.hoeltkemeier@bad-salzuflen.de
Frau Regina Walter 05222 - 952 241 r.walter@bad-salzuflen.de
Frau Katrin Brüggemann 05222 - 952 243 k.brueggemann@bad-salzuflen.de
Datum: 07.10.2022