Bauleitpläne...
...in Bad Salzuflen

Beteiligung Vorbereitende Untersuchung in Schötmar in Badsalzuflen

Die Stadt Bad Salzuflen hat mit vorbereitenden Untersuchungen (VU) für ein mögliches Sanierungsgebiet im Zentrum des Ortsteils Schötmar begonnen. Ziel ist die Verbesserung der Wohn-, Arbeits- und Lebensbedingungen im Ortsteil. Es stehen noch viele historische Häuser in Schötmar, und die Bewohnerinnen und Bewohner haben in den letzten Jahren viel erreicht, um das Stadtbild und das Leben im Ortsteil zu verbessern. Aber immer noch sind einige Gebäude und Wohnungen in einem schlechten Zustand, viele Freiräume sind versiegelt und ungepflegt und Geschäfte stehen leer.

Seit einigen Jahren setzt die Stadt Bad Salzuflen nun in Schötmar mit einer Gesamtstrategie an, dem Masterplan Schötmar. Eine weitere Möglichkeit ist die Ausweisung eines Sanierungsgebietes im Zentrum des Ortsteils. Dieses ermöglicht der Stadt, die bauliche Entwicklung im Ortsteil gezielter zu steuern. Die Eigentümerschaft würde zudem von steuerlichen Erleichterungen profitieren.

Um die Notwendigkeit einer Sanierung beurteilen zu können, müssen vorher sogenannte vorbereitende Untersuchungen erfolgen. Die Stadt Bad Salzuflen hat das Büro Stadt- und Regionalplanung Dr. Jansen (Köln) mit der Durchführung dieser VU beauftragt. Im Dezember 2021 hat das Büro neben Ortsbegehungen auch eine Bauzustandskartierung aller Immobilien im Untersuchungsgebiet durchgeführt, um einen Überblick über den aktuellen Zustand der Gebäude und Freiräume im Gebiet zu erhalten.


Abgrenzung Voruntersuchungsbereich

Übersichtsplan

Ansprechpartner zum Plan
Name Telefon E-Mail
Herr Andreas Schneider 05222 - 952 237 a.schneider@bad-salzuflen.de
Frau Ulrike Niebuhr 05222 - 952 239 u.niebuhr@bad-salzuflen.de
Frau Regina Walter 05222 - 952 241 r.walter@bad-salzuflen.de
Datum: 18.08.2022